Suche
  • tonraijmakers

EU Studie zu Mediation

Aktualisiert: Mai 29


Eine großangelegte EU Studie aus dem Jahre 2014 zur Nutzung von Mediation in den verschiedenen EU Mitgliedstaaten kommt zu dem Schluss, dass Mediationen preiswerter und schneller Konflikte lösen als dies in einer gerichtliche Auseinandersetzung geschieht.

Deutschland und die Niederlande gehören zusammen mit Italien und dem Vereinigten Königreich zu den Ländern, in denen Mediationen am häufigsten genutzt werden.


Entscheidungsparameter Zeit:

In Deutschland beträgt der durchschnittliche zeitliche Aufwand für Mediation 43 Tage im Vergleich zu 394 Tagen bei gerichtlichen Auseinandersetzungen. In den Niederlanden 36 Tage (Mediation) versus 514 Tage (Gericht).


Entscheidungsparameter Kosten:

In Deutschland betragen die durchschnittlichen Mediationskosten lediglich 60% der Summe von Gerichts- und Anwaltskosten. In den Niederlanden ist der Unterschied noch signifikanter; die durchschnittlichen Mediationskosten betragen in den Niederlanden im Vergleich nur 30%.


Neben der Möglichkeit einer selbstbestimmten, einvernehmlichen und dauerhaften Konfliktlösung unter aktiver Mitwirkung aller Beteiligten bietet Mediation auch aus wirtschaftlicher Sicht (sehr große Zeit- & Kostenersparnis) eine sinnvolle Alternative zur klassischen gerichtlichen Auseinandersetzung.

Weiterlesen? Hier geht es zur EU Studie….






#EU #Mediation

7 Ansichten
 

+49 2855 3034140

Heideweg 75
D 46562 Voerde

©2020 mediation-euregio.com